Auszeit 2010

arkascha on June 28th, 2010

Nun ist es also soweit, 6 Monate sind rum, seit Samstag bin ich wieder in Bonn. Ich habe nach Hooge noch ein paar Tage in Hamburg verbracht, in wunderbarer Begleitung. Gut, dass der Abschied uns beiden doch recht einfach gefallen ist. Ist nie schön, aber alles fühlt sich gut an. Ich freue mich darauf, bald […]

Continue reading about Wieder daheim…

arkascha on June 19th, 2010

Ist mal ganz anders hier, gefällt mir echt gut. Sooo viel Ruhe zum Lauschen, sooo viel Weite zum Gucken, sooo viel Luft zum Atmen. Der Aufenthalt ist erstaunlich abwechslungsreich und gemütlich, so ganz anders als die erwartete friesisch-herbe Einfachheit. Auch wenn alles sehr überschaubar ist (einmal rund um die Hallig ist nicht sooo weit…), trotzdem […]

Continue reading about Hallig Hooge

arkascha on May 29th, 2010

Nach einem kurzen Gastspiel “daheim” bin ich nun nach langer Zeit mal wieder in meinem geliebten Allgäu. Seit vielen Jahren kehre ich immer wieder hierher zurück, auch diesmal bin ich begeistert. Nach einer wunderschönen Woche zu zweit nehme ich mir nun wie schon öfters in den vergangenen Wochen Zeit, um mal wieder konstruktiv zu arbeiten, […]

Continue reading about Allgäu

arkascha on April 18th, 2010

Nun sind wir also angekommen auf Martinique. Alle an Bord sind gesund und wohlauf, es gab unterwegs keine ernst zu nehmenden Probleme. Vorgestern sind wir frueh morgens hier im Sueden von Martinique eingelaufen, in Le Marin, der groessten Marina der Insel. Eine grosse, tiefe Bucht, ein guter Naturhafen, kein Wunder dass sich alle Yachties hierher […]

Continue reading about Martinique

arkascha on March 30th, 2010

War wohl ein wenig voreilig, die Erwartung, wir koennten einfach wie geplant lossegeln. Wir hatten nicht bedacht, dass wir hier in Afrika sind. Die Menschen sind sehr freundlich, unglaubllich offen und kontaktfreudig, zeigen eine beneidenswerte Gelassenheit. Und genau diese Gelassenheit ist bei den Formalitaeten denn auch ein wenig stoerend: zwar konnten wir unsere Ankunft beim […]

Continue reading about Jetzt aber… (oder?)