Deutsch

arkascha on August 12th, 2012

Mitunter sind ja auch mal einfache Dinge praktisch. imprint für ownCloud erlaubt das einfache Hinterlegen eines Impressums (“Legal notice”) in der eigenen ownCloud. Ohne, dass man geich ein ganzes Theme erstellen muss. Einfach installieren mit einem Klick in der App-Verwaltung, Positionierung des Links in ownCloud auswählen und den Text des Impressums definieren. Gerne auch mit […]

Continue reading about Impressum für die ownCloud

arkascha on July 19th, 2012

Die erstmals im April veröffentlichte ownCloud-App Shorty hat nun mittlerweise Version 0.3.1 erreicht. In der im Unix- oder Internetumfeld üblichen Versionszählung ist es also schon recht gereift und damit stabil. Diverse Verbesserungen wurden eingebracht, zusätzliche Funktionen integriert, Fehlerchen und Unzulänglichkeiten korrigiert. Inzwischen scheint es unter verschiedenen Bedingungen wie erwartet zu funktionieren und wird von vielen […]

Continue reading about “Shorty” hat Nachwuchs bekommen…

arkascha on April 25th, 2012

Es ist wieder so weit: nach längerem mal wieder ein kleines Stück Software, dass ich in die Freiheit entlasse: Willkommen “Shorty” ! Shorty ist ein Plugin für die ownCloud-Webanwendung, heutzutage sagt man dazu wohl eine “App”. ownCloud ist ein ehrgeiziges Projekt aus dem KDE- und FOSS-Umfeld: es etabliert sich als persönliche Speicherplattform, zentralisiert und damit […]

Continue reading about “Shorty” ownCloud plugin

arkascha on April 23rd, 2012

Ich wurde neulich darauf angesprochen, inwieweit heutige (IT-) Technologie einen (unterstützenden) Beitrag zur Entscheidungsfindung einzelner bieten kann. Angeführt wurden Matchingkriterien zum Abgleich von Interessen und Fähigkeiten, Auswertung von persönlichen Entwicklungen, Berücksichtigung weiterer Faktoren wie Standort und Ausbildung. Ich führe dieses Buch als Diskussionsbeitrag an:

Continue reading about Jaron Lanier: “You are not a gadget”

arkascha on December 11th, 2011

Manchmal sind die einfachsten Dinge diejenigen, die in Erinnerung bleiben. Während der vergangenen Jahre habe ich bei meiner Entwicklungsarbeit täglich unzählige Male ein primitives Script genutzt, dass ich mal in ein paar freien Minuten gestrickt hatte. Und habe mich auch in vielen Situationen gefragt, warum Kollegen das nicht auch verwenden. Hat mir so viel Nerven, […]

Continue reading about “crescow”